Google
Web  CookingClub
Pizzarezepte: Pizzateig, American Pizza, uvm.Cocktailrezepte: Caipirinha, Pina Colada, Mojito, alkoholfreie Cocktails, uvm.Kuchenrezepte: Obstkuchen, Muffins, Torten, Böden, uvm.Salatrezepte: Gemischter Salat, Kartoffelsalat, Nudelsalat, Meeresfrüchtesalat, Fleischsalat, uvm.Dessertrezepte: Mousse, Crème, Pudding, Eiscrème, Früchte, uvm.Gemüserezepte: Auberginen, Broccoli, Kohl, Kürbis, Mais, Spargel, Zucchini, uvm.Nudelrezepte: Nudeln selbermachen, Lasagne, Gnocchi, asiatsiche Nudeln, uvm.Suppenrezepte: Eintopf, Brühe, Crémesuppe, Fischsuppe, Nudelsuppe, Kohlsuppe, Erbsensuppe, uvm.Käserezepte: Käse-Fondue, Raclette, uvm.Saucenrezepte: Salatsauce, Bratensauce, Nudelsauce, Dip, Marinade, uvm.Backrezepte: Plätzchen, Kekse, Waffeln, Salzgebäck, uvm.Beilagenrezepte: Reisbeilagen, Nudelbeilagen, Gemüsebeilagen, Klöße, uvm.Vorspeisenrezepte: Kalte Vorspeisen, warme Vorspeisen, uvm.


Detailsuche


NACH KATEGORIEN
NACH NATIONALITÄTEN
VON A-Z
TOP 100
NEUE REZEPTE



MITGLIED WERDEN
REGELN
KOCHCLUBS



TIPPS & THEMEN
SURFTIPPS
BUCHTIPPS
KOCHEN IM TV



EINKAUFS-CHECKLISTE
SAISONÜBERSICHT
GLOSSAR
ERNÄHRUNG




ÜBER COOKINGCLUB
FAQS
IMPRESSUM
HOME
Rezept
Rezept für  Aubergine-Mozzarellatoast, International/Vorspeisen/Warme Vorspeisen
AUBERGINE-MOZZARELLATOAST
International / Vorspeisen / Warme Vorspeisen
EINGEGEBEN VON: tommy112
BEWERTUNG:
0 Punkte bei 0 Bewertungen
PORTIONIERUNG:
ZEITAUFWAND: ca. 0 Stunden 30 Minuten
Vegetarisch, Kalorienarm

ZUTATEN
ZUBEREITUNG
Eine Große Aubergine

Toastbrot

1 Packung Passierte Tomaten

Zwei Zwiebeln

Ein Stück von Knoblauchzehe

Zwei Ballen Mozzarella

Lorbeerblätter

Gewürze nach Geschmack
Aubergine waschen, in ca. 7mm Scheiben schneiden und in Salzwasser kochen bis sich das innere leicht Dunkel färbt.

Während dessen Passierte Tomaten in Topf gießen, Zwiebeln grob zerkleinern zum Topf und den Knoblauch durch die presse zuführen. Köcheln(Gewürze hinzufügen).

Nebenbei Mozzarella auch in scheiben schneiden und bereit legen. Wenn die Aubergine gut ist rausholen und abkühlen lassen. Danach in stücke schneiden.

Toastbrot schön knusprig dunkel toasten (sonst wird es wappelig-babisch). Mozzarella auf das heise Toast legen, Löffel voller Auberginestücke drauflegen und die leckeren heisse Tomatensoße drübergießen...menge je nach beliieben..fertig

(sechs von denen und ich bin satt)


Gewürze je nach Geschmack verwenden!
Leicht scharf schmecken die super!!!

Ich habe z.b verwendet:
Salz
weissen Pfeffer
Muskatnuß
Worschester sauce
Dicke Prise \\\"Klare Rindsbrühe\\\"
Chilli-Gewürzmischung (selbst hergestellt)
Lorbeerblätter

Eigenkreation
  
per Email versenden | der Sammlung hinzufügen | bewerten | ausdrucken
<zurück>



...Eine Große Aubergine, Toastbrot, 1 Packung Passierte Tomaten, Zwei Zwiebeln, Ein Stück von Knoblauchzehe, Zwei Ballen Mozzarella, Lorbeerblätter, Gewürze nach Geschmack, ... Rezepte, Kochrezepte, Backrezepte, Fischrezepte, Pastarezepte, Cocktailrezepte, uvm.








apondo.de - die grosse deutsche online Apotheke