Google
Web  CookingClub
Pizzarezepte: Pizzateig, American Pizza, uvm.Cocktailrezepte: Caipirinha, Pina Colada, Mojito, alkoholfreie Cocktails, uvm.Kuchenrezepte: Obstkuchen, Muffins, Torten, Böden, uvm.Salatrezepte: Gemischter Salat, Kartoffelsalat, Nudelsalat, Meeresfrüchtesalat, Fleischsalat, uvm.Dessertrezepte: Mousse, Crème, Pudding, Eiscrème, Früchte, uvm.Gemüserezepte: Auberginen, Broccoli, Kohl, Kürbis, Mais, Spargel, Zucchini, uvm.Nudelrezepte: Nudeln selbermachen, Lasagne, Gnocchi, asiatsiche Nudeln, uvm.Suppenrezepte: Eintopf, Brühe, Crémesuppe, Fischsuppe, Nudelsuppe, Kohlsuppe, Erbsensuppe, uvm.Käserezepte: Käse-Fondue, Raclette, uvm.Saucenrezepte: Salatsauce, Bratensauce, Nudelsauce, Dip, Marinade, uvm.Backrezepte: Plätzchen, Kekse, Waffeln, Salzgebäck, uvm.Beilagenrezepte: Reisbeilagen, Nudelbeilagen, Gemüsebeilagen, Klöße, uvm.Vorspeisenrezepte: Kalte Vorspeisen, warme Vorspeisen, uvm.


Detailsuche


NACH KATEGORIEN
NACH NATIONALITÄTEN
VON A-Z
TOP 100
NEUE REZEPTE



MITGLIED WERDEN
REGELN
KOCHCLUBS



TIPPS & THEMEN
SURFTIPPS
BUCHTIPPS
KOCHEN IM TV



EINKAUFS-CHECKLISTE
SAISONÜBERSICHT
GLOSSAR
ERNÄHRUNG




ÜBER COOKINGCLUB
FAQS
IMPRESSUM
HOME
Rezept
Rezept für Schoko-Minz-Creme, Englisch/Desserts/Mousse & Crémes
SCHOKO-MINZ-CREME
Englisch / Desserts / Mousse & Crémes
EINGEGEBEN VON: timoske
BEWERTUNG:
129 Punkte bei 40 Bewertungen
PORTIONIERUNG: Normale Portion für 4 Personen
ZEITAUFWAND: ca. 0 Stunden 30 Minuten
Vegetarisch

ZUTATEN
ZUBEREITUNG
100 g Schoko-Täfelchen mit Pfefferminzfüllung

200 g Schlagsahne

1 Pckg. Sahnesteif

250 g Sahnequark

Minze-Blättchen
Sahne erwärmen. 4 Schokotäfelchen beiseite legen (zum Verzieren). Restliche Täfelchen in der Sahne unter Rühren restlos schmelzen. In eine Schüssel gießen und über Nacht in den Kühlschrank stellen. Am nächsten Tag mit dem Handrührer cremig aufschlagen, dabei Sahnesteif einrieseln lassen. Quark cremig rühren und unter die Pfefferminzcreme ziehen. Creme entweder in eine große Schüssel oder Portionsschälchen füllen und mit diagonal geteilten Schokotäfelchen und evtl. ein paar Minzblättchen verzieren. Bis zum Servieren kalt stellen.

-----------------------------------------------------------

Hinweis: Titel und/oder Zutaten dieses Rezeptes wurden vom CookingClub-Administrator auf Verlangen eines Lebensmittelherstellers geändert, da dessen Markennamen ohne Genehmigung genannt wurden.

Bitte vermeidet bei der Benennung der Rezepte und Zutaten Markennamen, um mögliche Lizenzverletzungen zu vermeiden.

Von Freunden/Bekannten
  
per Email versenden | der Sammlung hinzufügen | bewerten | ausdrucken
<zurück>




Mösch (16.12.2010 14:44 Uhr)

schneebesen (05.04.2010 21:18 Uhr)
Leicht gemacht, mit einem sehr speziellen Geschmack

SONNY-1984 (25.08.2009 16:09 Uhr)
eichfach und sehr lecker :-P

LieberEngelx (15.02.2009 18:11 Uhr)
war etwas zu sauer...........ich mags süsser,also etwas Zucker zugeben

Enza (16.06.2008 18:55 Uhr)

jeanylein (25.05.2008 13:59 Uhr)
leeeeeeeecker!!

(28.04.2007 18:04 Uhr)

Knolle74 (22.11.2006 22:55 Uhr)
Genial!

singlekoch (17.06.2006 21:09 Uhr)
saugut. mit schokoladenstücken noch besser

Pixi (30.05.2006 21:53 Uhr)
Super leicht und wirklich lecker! Die Gäste wollten alle das Rezept!!

Alle 40 Bewertungen anzeigen.
...100 g Schoko-Täfelchen mit Pfefferminzfüllung, 200 g Schlagsahne, 1 Pckg. Sahnesteif, 250 g Sahnequark, Minze-Blättchen, ... Rezepte, Kochrezepte, Backrezepte, Fischrezepte, Pastarezepte, Cocktailrezepte, uvm.








apondo.de - die grosse deutsche online Apotheke