Google
Web  CookingClub
Pizzarezepte: Pizzateig, American Pizza, uvm.Cocktailrezepte: Caipirinha, Pina Colada, Mojito, alkoholfreie Cocktails, uvm.Kuchenrezepte: Obstkuchen, Muffins, Torten, Böden, uvm.Salatrezepte: Gemischter Salat, Kartoffelsalat, Nudelsalat, Meeresfrüchtesalat, Fleischsalat, uvm.Dessertrezepte: Mousse, Crème, Pudding, Eiscrème, Früchte, uvm.Gemüserezepte: Auberginen, Broccoli, Kohl, Kürbis, Mais, Spargel, Zucchini, uvm.Nudelrezepte: Nudeln selbermachen, Lasagne, Gnocchi, asiatsiche Nudeln, uvm.Suppenrezepte: Eintopf, Brühe, Crémesuppe, Fischsuppe, Nudelsuppe, Kohlsuppe, Erbsensuppe, uvm.Käserezepte: Käse-Fondue, Raclette, uvm.Saucenrezepte: Salatsauce, Bratensauce, Nudelsauce, Dip, Marinade, uvm.Backrezepte: Plätzchen, Kekse, Waffeln, Salzgebäck, uvm.Beilagenrezepte: Reisbeilagen, Nudelbeilagen, Gemüsebeilagen, Klöße, uvm.Vorspeisenrezepte: Kalte Vorspeisen, warme Vorspeisen, uvm.


Detailsuche


NACH KATEGORIEN
NACH NATIONALITÄTEN
VON A-Z
TOP 100
NEUE REZEPTE



MITGLIED WERDEN
REGELN
KOCHCLUBS



TIPPS & THEMEN
SURFTIPPS
BUCHTIPPS
KOCHEN IM TV



EINKAUFS-CHECKLISTE
SAISONÜBERSICHT
GLOSSAR
ERNÄHRUNG




ÜBER COOKINGCLUB
FAQS
IMPRESSUM
HOME
Rezept
Rezept für Amerikanischer Krautsalat aus Kalifornien, US-Amerikanisch/Beilagen/Gemüsebeilagen
AMERIKANISCHER KRAUTSALAT AUS KALIFORNIEN
US-Amerikanisch / Beilagen / Gemüsebeilagen
EINGEGEBEN VON: uschilein48
BEWERTUNG:
10 Punkte bei 4 Bewertungen
PORTIONIERUNG: Normale Portion für 6 Personen
ZEITAUFWAND: ca. 1 Stunde 0 Minuten
Vegetarisch, Kalorienarm

ZUTATEN
ZUBEREITUNG
500-700g Weißkohl

1 gr.D.Ananas Stücke

1 Gl. Miracle Wip

2-3 gr.Gemüsezwiebeln

Salz

Pfeffer
Weißkohl per Hand oder auf der Brotmaschine sehr dünn schneiden. Frische Ananas oder aus der Dose in ganz kleine Würfel schneiden, den Saft aufheben(daher besser Dosenananas oder zusätzlich Saft) Die Gemüsezwiebeln in Würfel schneiden. Alles in eine große Schüssel geben,das Glas Miracle Wip dazu(evtl. 2.Glas vorsichtshalber) Salz und Pfeffer (schwarzen Pfeffer, wenn möglich frisch gemahlen) Saft von der Ananas dazugeben und alles vermischen. Mit dem Saft etwas vorsichtig umgehen, damit das ganze nicht zu flüssig wird.
Der Krautsalat schmeckt nur, wenn man ihn einen Tag vorher zubereitet. Mit Salz etwas vorsichtig sein, dafür aber mit dem Pfeffer nicht sparen.
Am nächsten Tag nochmals gut abschmecken.
Ich kann nicht ganz genau sagen wie viele Portionen es sind, ich weiß nur, wenn ich diesen Salat mache komme ich eigendlich mit 700 Gramm nicht aus.
Familienrezept
  
per Email versenden | der Sammlung hinzufügen | bewerten | ausdrucken
<zurück>




(28.04.2007 18:20 Uhr)

blnjan (19.04.2006 05:56 Uhr)
Ich hasse diesen Salat, weil mein Soulbrother aus Kalifornien kommt. Aber er kommt auf jeder Party super an. Also, mir schmeckt er nicht, jedem anderen anscheinend schon!

Backfan (08.03.2005 19:24 Uhr)
Super lecker und einfach gemacht. Habe anstelle von Zwiebeln auch schon Lauch genommen.

Mara (31.05.2004 18:42 Uhr)
...500-700g Weißkohl, 1 gr.D.Ananas Stücke, 1 Gl. Miracle Wip, 2-3 gr.Gemüsezwiebeln, Salz, Pfeffer, ... Rezepte, Kochrezepte, Backrezepte, Fischrezepte, Pastarezepte, Cocktailrezepte, uvm.








apondo.de - die grosse deutsche online Apotheke