Google
Web  CookingClub
Pizzarezepte: Pizzateig, American Pizza, uvm.Cocktailrezepte: Caipirinha, Pina Colada, Mojito, alkoholfreie Cocktails, uvm.Kuchenrezepte: Obstkuchen, Muffins, Torten, B÷den, uvm.Salatrezepte: Gemischter Salat, Kartoffelsalat, Nudelsalat, MeeresfrŘchtesalat, Fleischsalat, uvm.Dessertrezepte: Mousse, CrŔme, Pudding, EiscrŔme, FrŘchte, uvm.GemŘserezepte: Auberginen, Broccoli, Kohl, KŘrbis, Mais, Spargel, Zucchini, uvm.Nudelrezepte: Nudeln selbermachen, Lasagne, Gnocchi, asiatsiche Nudeln, uvm.Suppenrezepte: Eintopf, BrŘhe, CrÚmesuppe, Fischsuppe, Nudelsuppe, Kohlsuppe, Erbsensuppe, uvm.Kńserezepte: Kńse-Fondue, Raclette, uvm.Saucenrezepte: Salatsauce, Bratensauce, Nudelsauce, Dip, Marinade, uvm.Backrezepte: Plńtzchen, Kekse, Waffeln, Salzgebńck, uvm.Beilagenrezepte: Reisbeilagen, Nudelbeilagen, GemŘsebeilagen, Kl÷▀e, uvm.Vorspeisenrezepte: Kalte Vorspeisen, warme Vorspeisen, uvm.


Detailsuche


NACH KATEGORIEN
NACH NATIONALITÄTEN
VON A-Z
TOP 100
NEUE REZEPTE



MITGLIED WERDEN
REGELN
KOCHCLUBS



TIPPS & THEMEN
SURFTIPPS
BUCHTIPPS
KOCHEN IM TV



EINKAUFS-CHECKLISTE
SAISONÜBERSICHT
GLOSSAR
ERNÄHRUNG




ÜBER COOKINGCLUB
FAQS
IMPRESSUM
HOME
Rezept
Rezept fŘr Apfelkuchen mit Vanille-Schmand, International/Kuchen & Torten/Sonstige Kuchen & Torten
APFELKUCHEN MIT VANILLE-SCHMAND
International / Kuchen & Torten / Sonstige Kuchen & Torten
EINGEGEBEN VON: Danie
BEWERTUNG:
262 Punkte bei 76 Bewertungen
PORTIONIERUNG:
ZEITAUFWAND: ca. 1 Stunde 30 Minuten

ZUTATEN
ZUBEREITUNG
500 g Äpfel

2┬ E├čl.┬ Zitronensaft

150┬ g┬ weiche┬ Butter

150┬ g┬ +┬ 50┬ g┬ Zucker

2┬ P├Ąck.┬ Vanillin-Zucker

1┬ Prise┬ Salz

5┬ Eier

175┬ g┬ Mehl

1┬ gestr.┬ TL┬ Backpulver

5┬ E├čl┬ Milch

125┬ g┬ Schmand┬ oder┬ Cr├Ęme┬ fraiche

2┬ E├čl┬ Aprikosen-Konfit├╝re

1-2┬ Tl┬ Puderzucker
├äpfel sch├Ąlen und die Kerngeh├Ąuse herrausstechen. ├äpfel in Ringe schneiden und mit Zitronensaft betr├Ąufeln.

Butter, 150 g Zucker, 1 P├Ąck. Vanilin-Zucker und Salz cremig r├╝hren. 3 Eier nacheinander unterr├╝hren. Mehl und Backpulver mischen und im Wechsel mit der Milch unterr├╝hren. Teig in eine gefettete und mit Paniermehl ausgetreute Springform streichen.

Schmand, 2 Eier, 50 g Zucker und 1 P├Ąck. Vanilin-Zucker verr├╝hren. Die H├Ąlfte Schmandgu├č auf den Teig giesen. Die Apfelringe darauflegen und den ├╝brigen Schmandgu├č dar├╝bergie├čen.

Im vorgeheizten Backofen 150 C┬░ ca 1 Stunde backen. Danach Ausk├╝hlen lassen.

Konfit├╝re erhitzen und durch ein Sieb streichen. ├äpfel damit bestreichen. Den Apfelkuchen am Rand mit Puderzuckler best├Ąuben.
Von Freunden/Bekannten
  
per Email versenden | der Sammlung hinzufŘgen | bewerten | ausdrucken
<zurŘck>




Whippet (24.04.2012 16:09 Uhr)
Kuchen ist lecker, sieht aber am n├Ąchsten Tag aus, wie eingefallen.

p├╝ppihexe (25.10.2008 17:37 Uhr)
Wirklich sehr lecker! Noch halbwarm mit etwas Sahne ein echter Kracher:

prossecco (31.08.2008 11:00 Uhr)
super lecker, hab auch die doppelte schmandmenge genommen

Babelsbergerin (15.11.2007 14:57 Uhr)

prof burli (23.10.2007 12:09 Uhr)
sehr gut ! wurde noch halbwarm komplett verdr├╝ckt ! hehehe

sasu7 (02.10.2007 10:36 Uhr)
...dieser Kuchen ├â┬╝berzeugte sogar die gr├â┬Âssten Kuchen-Kritiker !

anca (12.07.2007 18:59 Uhr)
Super lecker!!!

cherrycarrie (25.05.2007 13:17 Uhr)
Hab es genau so gemacht und ist jetzt der lieblingsapfelkuchen in der familie. Wirklich lecker !

(28.04.2007 18:00 Uhr)

Suppenkaspar (21.03.2007 19:37 Uhr)
da ich eh ein Schmand Fan bin, finde ich deie Torte Sau-lecker. Mjamm!!!!! Ich finde, dein Retzept sollte auf Platz 1 Stehen, weil das jetzig "Beste" retzept eigentlich nicht hal so gut ist wie dieses. ;-) Suppenkaspar

happy-holiday92 (08.03.2007 21:00 Uhr)
Hat wirklich lecker geschmeckt und war einfach zu backen! Allerdings sollte man den Kuchen am ersten Tag essen, da er am n├Ąchsten Tag schon eher pappig schmeckt.

schlumpf 66 (20.02.2007 21:23 Uhr)
Einfache Zubereitung und sehr, sehr lecker. Ich habe auch gleich die doppelte Menge Schmand genommen :-)

k├Âcheley (07.01.2007 18:58 Uhr)
Da ich keine Aprikosenmarmelade hatte, habe ich den Kuchen nach dem Backen nur mit Puderzucker best├Ąubt. Geht auch so! Entsprechend der anderen Kommentare 250g Schmand und 6 Eier reingetan: Super!

Engel68 (06.01.2007 13:12 Uhr)
Ist mal total lecker und Kinderleicht zu backen. Meine Hochachtung daf├╝r Liebe Gr├╝sse Maria (Engel68)

Ann-Katrin (08.12.2006 11:28 Uhr)
Mein absolutes Kompliment, die Zubereitung ist mehr als einfach und er ist innerhalb weniger Stunden im B├╝ro von nur 4 Kollegen komplett verputzt worden!

Torte (18.11.2006 02:58 Uhr)
Super Lecker!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!11

LieberEngelx (13.09.2006 10:49 Uhr)
Ich sag nur Leckerrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr

Latinchen (22.08.2006 14:20 Uhr)
Wirklich lecker und einfach zu machen.

Knolle74 (18.06.2006 15:21 Uhr)
Unkompliziert herzustellen und trotzdem sehr lecker! P.S.: Schmeckt ├╝brigens auch mit den angegeben 125g Schmand :-)!

Schnuffelmaus82 (14.06.2006 22:39 Uhr)
Dieser Kuchen ist einfach spitze... Habe auch 200g Schmand genommen ("das bisschen mehr kann nicht schaden" hab ich gedacht) und auf die Konfit├╝re verzichtet... Superlecker !!! Liebe Gr├╝├če, Diana

Kerstin65 (02.06.2006 08:22 Uhr)

Kerstin2405 (29.05.2006 13:36 Uhr)
Kann mich nur allen Vortestern anschlie├čen, sehr lecker ! Ich habe jetzt 250 gr. Schmand und 6 Eier genommen, n├Ąchstes Mal versuche ich noch ein wenig mehr Schmand ! :-))

salsasunshine (28.05.2006 09:39 Uhr)
Super lecker! Habe die doppelte Menge Schmand und 1 Ei mehr genommen f├╝r den Belag und das Ganze au├čerdem mit Mandeln bestreut....mmmh lecker! Echt ein geniales Rezept und super easy!

meryoo (23.05.2006 18:01 Uhr)
Der beste Apfelkuchen, den ich je gegessen habe!!!!!!!!

Sp├Ątzli (14.05.2006 17:11 Uhr)
Habe auch die doppelte Menge Schmand genommen, einfach lecker der Kuchen.

Othello (11.04.2006 11:14 Uhr)
Der Hammer! Ich besitze ja viele Rezepte, aber dieses hat den "B├╝rotest" gewonnen! Vier Kuchen standen bereit: nach 20 Minuten war dieser Kuchen weg! Kein Kr├╝mmel mehr, alles weggeputzt! Habe Tipp befolgt und doppelte Menge Guss genommen.

K├╝chenschelle (02.04.2006 22:15 Uhr)
Geht schnell und schmeckt super gut. Verwendete auch einen 200g Becher Schmand und verzichtete auf den Konfit├╝rengu├č. Trotzdem ausgezeichnet.

moosbiene (26.01.2006 21:47 Uhr)
Super lecker. Der ganze Kuchen war sofort alle. Habe auch die doppelte Menge Schmand genommen.

wirbel (10.01.2006 18:50 Uhr)
super lecker und einfach zu machen. Doch auch ich habe den doppelten Vanille-Schmand gemacht! Leider ist der Kuchen schon alle... also auf ein neues!

goldi (03.01.2006 10:50 Uhr)
Super spitzen klasse!!!

Amy Lee (29.12.2005 22:48 Uhr)

Shally83 (08.10.2005 18:42 Uhr)
Super lecker, habe allerdings auch gleich doppelte Menge Schmand genommen, au├čerdem habe ich bei dem Zucker obendrauf noch 1 1/2 Teel. Zimt mit dazu gemischt! Total klasse!

lane (16.09.2005 19:05 Uhr)
Gro├čartig... bin gleich mit doppelter Menge Schmand eingestiegen und noch warm probiert... herrlich...

Narino (16.09.2005 16:09 Uhr)
Super lecker, aber das n├Ąchste mal nehme ich auch die doppelte Menge Schmand. Der Kuchen wird nochmal gebacken!! Danke.

Spatzerl (20.07.2005 15:36 Uhr)
Habe ich am Sonntag gebacken und zu Onkel und Tante mitgenommen. Wir waren alle begeistert. Den werde ich sicher ├Âfter backen.

Yasashii (09.07.2005 21:51 Uhr)
Alle waren begeistert! Ich habe jedoch die doppelte Menge Schmand genommen, dadurch hat sich die Backzeit etwas verl├Ąngert.

Natalie23 (18.05.2005 20:17 Uhr)
Super klasse. Hat einen geringen zeit aufwand. Meine Familie war begeistert.

bojana (26.04.2005 19:43 Uhr)
Sehr lecker!

Katharina21 (09.04.2005 12:00 Uhr)
Ein sehr sch├Ânes Rezept und ein toller Kuchen. Allerdings habe ich die Menge f├╝r den Vanille Schmand auch verdoppelt.

Bimafe (12.03.2005 14:26 Uhr)
Absolut tolles Rezept. Allerdings kann man f├╝r den Schmand die doppelte Zutatenmenge nehmen. Die Backzeit mu├čte ich um eine halbe Stunde verl├Ąngern (Elektroherd). Ansonsten einsame spitze.

Cherina (10.01.2005 15:00 Uhr)
Sehr leckeres Rezept. Ich habe allerdings f├╝r den Schmand die doppelten Zutaten genommen und anstatt Aprikosen Konfit├╝re habe ich Apfel-Zimt-Marmelade genommen. Ich musste ihn 3 mal hintereinander backen. Megatoll.

**Mel** (09.01.2005 19:43 Uhr)
Sehr schnell gemacht und ziemlich saftig und lecker!

Kassie (03.01.2005 14:34 Uhr)
Luftig, saftig, lecker!

baltica (01.11.2004 15:44 Uhr)
lecker und schnell gemacht

Lipsia (20.10.2004 18:28 Uhr)
Super lecker und ruck zuck weggegessen. Ich hab allerdings, nachdem ich die Kommentare gelesen hatte, 250 g Schmand genommen.

Chanel (19.10.2004 20:23 Uhr)
Schmeckt wirklich lecker! Allerdings kommt das mit 150┬░C und 1Stunde nicht hin! Mu├čte ihn noch 30 Minuten nachbacken lassen - sonst w├Ąr er mir weggelaufen! Ansonsten aber wirklich ein klasse Kuchen!!!

qasselchen (10.10.2004 14:48 Uhr)
Haben gerade den Apfelkuchen getestet. Hat uns gut geschmeckt, haben zu zweit gleich den halben Kuchen verputzt. Auch der Zeitaufwand ist realistisch angegeben, nur den Vanilieschmand fand ich fast etwas wenig und werde es das n├Ąchste mal mit etwas mehr probieren.

Rotmeertaucher (04.10.2004 14:26 Uhr)
Super lecker !!! Habe aber 200 ml Schmand und 750 g Äpfel genommen.

Pommes (03.10.2004 17:47 Uhr)
Der Kuchen ist einfach k├Âstlich!!! Wirklich suuuper lecker!!!

alinas (25.09.2004 19:13 Uhr)
sehr lecker und schnell zu machen

Knuddelb├Ąr (22.09.2004 09:44 Uhr)
Der Kuchen ist super lecker. Den werd ich bestimmt noch ├Âfter machen ;-)

echtblond (30.08.2004 17:50 Uhr)
Der Kuchen ist einfach lecker und ├╝berrascht jeden wenn man sagt man macht einen Apfelkuchen.

Tigi (08.08.2004 11:11 Uhr)
Einfach SUPER ! Sehr leckerer Kuchen und dazu auch noch luftig ;-) ;-) ;-) TOP

tschisi (16.07.2004 21:05 Uhr)

lindanora33 (11.06.2004 07:15 Uhr)
Sehr einfach zu machen. Mir ist der Teig etwas zu s├╝├č. Ich w├╝rde nur 130 g Zucker nehmen. Ausserdem rate ich zu eher saueren ├äpfeln. Mit Boskop schmeckt er sehr gut.

TanteTrude (23.05.2004 16:03 Uhr)
Der Kuchen ist der Hit

Steph72 (07.05.2004 09:06 Uhr)

Floh (20.02.2004 16:56 Uhr)
Ein absolutes Highlight. Ich habe 200g Schmand genommen und statt der Aprikosenkonfit├╝re eine Rabarber-Vanillekonfit├╝re. Superlecker!!!!!!!!! Auch wer sonst keine Kuchenfan ist wird diesen lieben.

mosmile (15.02.2004 20:27 Uhr)
Sehr lecker und sch├Ân saftig! Empfehlenswert! Habe ein wenig mehr ├äpfel genommen.

hobbyk├Âchin20 (13.02.2004 15:59 Uhr)
Suuuper lecker und schnell gemacht! Er war innerhalb von 1.5 Tagen weg...und das bei nur 2 Personen! Ich habe allerdings die ├äpfel nicht mit Zitronensaft betr├Ąufelt und die Konfit├╝re habe ich auch weggelasssen!

Akasha (26.11.2003 22:50 Uhr)
Der Kuchen ist einfach nur *mmmhhh*.

Schoki (21.11.2003 10:44 Uhr)
Super lecker, schmeckt ├╝brigens auch super klasse mit Birnen oder Pflaumen. Das Rezept hab ich schon mehrfach weitergegeben.

Helma (08.11.2003 21:48 Uhr)
Habe noch Rosinen unter die ├äpfel gegeben. Schmeckt lecker und sch├Ân saftig. Ob man auch Zimt auf die ├äpfel geben k├Ânnte?? Habe das doppelte Rezept genommen auf einem Backblech

MissMaja (07.11.2003 08:11 Uhr)
Sehr lecker und leider schon fast alle. Werd beim n├Ąchsten mal aber etwas weniger Zucker nehmen.

Titania (03.11.2003 10:12 Uhr)
lecker, schmeckt am n├Ąchsten tag noch besser.

ennymoon007 (25.10.2003 16:40 Uhr)

sanra (18.10.2003 16:04 Uhr)
Der beste Kuchen aller Zeiten.!!!!!!!!!!!

kirsten72 (09.10.2003 13:35 Uhr)
Superlecker!!!!!!!!!!!! Werd ich ├Âfter machen. Vor allem ist er nicht zu s├╝ss.

112 (03.10.2003 19:37 Uhr)
Der Kuchen ist echt klasse, der Kuchen schmeckt wie von meiner Oma, mmmmmhh lecker, hat sich schon zu meinem Lieblingskuchen geschmaust

reibekuchen (20.08.2003 00:03 Uhr)
*mmmmmmhhhhhh*

m├Âhre (30.07.2003 18:48 Uhr)
Mein erstes Rezept,das ich im Cooking Club fand und ausprobierte: ICH BIN BEGEISTERT!! Lecker und saftig!!

misstress (17.07.2003 17:06 Uhr)

[AZWAT]Mel. (26.06.2003 09:02 Uhr)
...super Kuchen,sehr lecker und einfach zu backen. Ist gleich beim ersten Mal klasse geworden,obwohl ich selten backe.

Cooky (01.01.2003 17:23 Uhr)
Super einfach zu machen und schmeckt einfach toll.

Angi_77 (25.11.2002 13:14 Uhr)
Dies sollte mein 1. Kuchen werden, den ich G├Ąsten vorsetze. Leider haut das mit den 150 Grad nicht ganz hin... ich empfehle, den Kuchen auf 180 Grad zu backe, ansonsten wird er nichts.

bia (17.09.2002 11:47 Uhr)
Super einfach und super lecker und saftig

Nicht alle Bewertungen anzeigen.
...500┬ g┬ ├äpfel, 2┬ E├čl.┬ Zitronensaft, 150┬ g┬ weiche┬ Butter, 150┬ g┬ +┬ 50┬ g┬ Zucker, 2┬ P├Ąck.┬ Vanillin-Zucker, 1┬ Prise┬ Salz, 5┬ Eier, 175┬ g┬ Mehl, 1┬ gestr.┬ TL┬ Backpulver, 5┬ E├čl┬ Milch, 125┬ g┬ Schmand┬ oder┬ Cr├Ęme┬ fraiche, 2┬ E├čl┬ Aprikosen-Konfit├╝re, 1-2┬ Tl┬ Puderzucker, ... Rezepte, Kochrezepte, Backrezepte, Fischrezepte, Pastarezepte, Cocktailrezepte, uvm.








apondo.de - die grosse deutsche online Apotheke